Naduschka Kalinina

Naduschka Kalinina

Naduschka Kalinina

Naduschka Kalinina, geboren 1991 in Saarlouis, ist gelernte Buchhändlerin und lebt zur Zeit in der verrückten Studentenstadt Freiburg, wo sie die meiste Zeit aggressiven Kamikaze-Radfahrern ausweicht und in schlaflosen Nächten an immer neuen Geschichten arbeitet. Sie schreibt mit Vorliebe Romane im Bereich der humoristischen Urban Fantasy, die Spuren von Gesellschaftssatire enthalten können und daher für zu ernste und homophobe Allergiker nicht geeignet sind. Wenn gerade kein aktuelles Projekt ihre volle Aufmerksamkeit verlangt, belagert sie gerne die Sofas ihrer Freunde und Verwandte rund um den Globus und schätzt vor allem die kreativen Impulse von Dublin und Berlin. Fremdsprachen sind neben dem Schreiben und dem Pen-&-Paper-Rollenspiel ihre große Leidenschaft, da sie fest davon überzeugt ist, dass Worte verbinden – ebenso wie Fantasie.

Naduschka Kalinina im Bundeslurch Verlag

Die Autorin arbeitet derzeit an der Fertigstellung ihres Romans “Kraken in der Spree”.

Bücher und Geschichten von Naduschka Kalinina