Stalker – Du gehörst mir

12.9915.90

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Ebookformate: Kindle, epub und pdf
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 1 (1. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940818151
  • ISBN-13: 978-3940818157
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 15 x 1,3 x 21 cm
  • Gewicht: 0.350 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3940818157 Kategorien: , , Schlüsselworte: , Product ID: 4930

Beschreibung

Was läßt jemand zum Stalker werden? Die Königswinterer Autorin Andy Claus zeichnet ein beklemmendes Tableau um ein schwules Paar, dessen Beziehung am Ende ist.

Seit Jahren sind Lukas (29) und sein Freund Michael (36) ein Paar, aber jetzt will Lukas ausbrechen. Immer öfter kommt es zum Streit, bis Michael schließlich handgreiflich wird. Lukas flüchtet aus dem gemeinsamen Haus, findet Zuflucht bei Billy, einem Jugendfreund.

Aber damit ist es nicht vorbei, denn Michael kann sich mit der Trennung von Lukas überhaupt nicht abfinden und wird zu seinem Schatten. Sein Leben dreht sich nur noch darum, Lukas zur Heimkehr zu bewegen und dabei werden seine Tricks immer systematischer. Er gibt sich vernünftig, diplomatisch, reumütig oder verzweifelt, schließlich schreckt er auch vor Einschüchterung nicht mehr zurück, als Lukas auf nichts davon eingeht. Von da an muss Lukas überall mit seinem Auftauchen rechnen, immer auf der Hut sein und er erfährt nun, was es heißt, einen Stalker auf den Fersen zu haben. Aber er bleibt trotzdem bei seiner Entscheidung, für ihn ist die Beziehung vorbei.

 

Ein uneinsichtiger schwuler Stalker

Als Lukas schließlich Ralph kennenlernt und sich in ihn verliebt, verliert Michael jeglichen Halt, jede Vernunft. Der Stalker, zu dem er wurde, kann es nicht ertragen, seinen Freund mit einem anderen zu sehen, denn die Trennung war für ihn nie real. Es kommt zum letzten, schicksalhaften Akt, er passt Lukas vor seiner Arbeitsstelle ab und verschleppt ihn. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf, es beginnt ein Psychospiel, das beide bis zum bitteren Ende spielen müssen. Wie weit wird Michael gehen? Was kann den Stalker noch bremsen?

 

Über das Drama

Ein brutales Drama über eine zerbrochene Liebe und häusliche Gewalt. Der Ex-Partner wird zum Stalker, der vor nichts zurückschreckt. Das schwule Drama ist als Taschenbuch und Ebook im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht0.350 kg
Größe15 × 1.3 × 21 cm
erhältlich als

epub, mobi, pdf, Taschenbuch