Mörderisches Glockenspiel

13.9918.90

  • Gebundene Ausgabe: 186 Seiten
  • Ebookformate: Kindle, epub und pdf
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 1 (8. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863616626
  • ISBN-13: 978-3863616625
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 15 x 1,4 x 21 cm
  • Gewicht: 0.400 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3863616625 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , Product ID: 1495

Beschreibung

Salzburg im Mai. Die Idylle der Mozartstadt wird durch einen irren Pfähler, einen Männermörder zerstört, der seine Opfer tötet, indem er ihnen Holzpfähle in den Leib rammt.

Der schwule Pianist Manuel Marx, der seinen aufwändigen Lebensstil mit Einbrüchen finanziert, wird bei seinem nächtlichen Eindringen in ein Haus überrascht. Marvin Kronlandt, ein attraktiver Aufdeckungsjournalist, findet Gefallen an dem Einbrecher. Obwohl anfangs jeder in dem anderen den Pfähler vermutet, verlieben sie sich ineinander. Schließlich vertrauen sie sich, als endlich feststeht, dass keiner der beiden der Pfähler ist, der in Salzburg sein Unwesen treibt.

 

Ein irrer Pfähler mordet Männer in Salzburg

Kronlandt und Marx begeben sich schließlich auf die Jagd nach dem Pfähler, gemeinsam mit einem jungen Polizisten, der sich ebenfalls in Manuel Marx verliebt hat. Zu den Verdächtigen zählen ein Psychotherapeut, ein ultrakonservativer Priester und der Besitzer der Schwulenbar Dark Falcon, in der alle Opfer verkehrt haben. Alle kommen als Täter infrage oder haben sogar ein Motiv. Jedoch kommen die Ermittler zunächst nicht weiter. Nur der Pfähler merkt, dass man ihm auf der Spur ist.

Die Beziehung zwischen Kronlandt und Marx wird auf allen Ebenen so intensiv, dass sie beschließen, beisammen zu bleiben und sich verpartnern. Sie planen ihr Leben zusammen. Als einer der beiden Detektive dem irren Pfähler in die Hände fällt, stellt sich die Frage, ob die Liebe des anderen so stark ist, sein Leben zu riskieren, um den Freund zu retten.

 

Über den Krimi aus Salzburg

Mörderisches Glockenspiel ist ein Krimi über einen wahnsinnigen Serienmörder, der in Salzburg spielt und es auf Männer abgesehen hat, die er brutal und bestialisch ermordet. Ein Journalist und ein Pianist, beide auf ihre Art versiert, bilden ein Team und ermitteln, um dem Mörder das blutige Handwerk zu legen. Der schwule Krimi aus der Mozartstadt Salzburg ist als Taschenbuch und Ebook im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht0.400 kg
Größe15 × 1.4 × 21 cm
erhältlich als

epub, Hardcover, mobi, pdf

Das könnte dir auch gefallen …