Gestrandet

18.00

  • Taschenbuch: 170 Seiten
  • Verlag: Donata Kinzelbach Verlag
  • Auflage: 1 (Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3927069914
  • ISBN-13: 978-3927069916
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Les clandistines
  • Größe: 15 x 1,1 x 21 cm
  • Gewicht: 0.230 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 978-3927069916 Kategorien: , , Schlüsselworte: , Product ID: 2271

Beschreibung

Zwölf Männer und eine schwangere Frau machen sich nachts auf den Weg, um illegal mit einem Boot über das Mittelmeer von Marokko nach Spanien zu gelangen, in die große Verheißung eines besseren Lebens. Jeder trägt seine eigenen Hoffnungen auf ein anderes Leben mit sich. Ein Leben mit Perspektiven, das ihnen in der Heimat Marokko nicht möglich ist.

 

Die Flucht über das Mittelmeer scheitert

Ein Schiffsbruch macht die Hoffnungen alle zunichte. Wie in dem Chor eines antiken griechischen Dramas lässt der Autor die einzelnen Stimmen auftreten und ihr Schicksal, ihre Illusionen und Niederlagen in oft atemloser Heftigkeit vortragen.

Der Autor will dem Drama „durch die Literatur eine menschliche Dimension geben“. Die Verzweiflung der Opfer ist existenziell, erwachsen aus den hoffnungslosen Lebensverhältnissen in ihrem Heimatland Marokko. Wie Meereswellen wiederholen sich ihre Klagen …

Diese Vielstimmigkeit klingt laut und stark, oft mit Feuer geschrieben, manchmal mit Bissigkeit, aber stets mit poetischem Gefühl.

 

Über das Buch

Der Roman zum Thema Migration aus Marokko, Fluchtursachen und Flucht über das Mittelmeer ist als Taschenbuch in der Reihe Literatur aus dem Maghreb im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht0.230 kg
Größe15 x 1.1 x 21 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.