Papas unterm Regenbogen

12.9914.90

  • Taschenbuch: 174 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 1 (1. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386361352X
  • ISBN-13: 978-3863613525
  • Größe: 15 x 1.1 x 21 cm
  • Gewicht: 0.300 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3863613525 Kategorien: , , Schlüsselworte: , Product ID: 1759

Beschreibung

Der 32-jährige Ricardo schleppt ein Geheimnis mit sich rum, das er selbst seinem Mann Nicolas, der in einer Kleinstadt für sein Pralinengeschäft bekannt ist, bisher erfolgreich verheimlicht hat: Er hat mit 18 Jahren einen Sohn gezeugt, von dem er bis heute nichts gehört hat. Wobei er sich auch nicht wirklich bemüht hat. Doch eines Morgens steht sein Sohn mit seiner Mutter Gabriela vor der Tür. Sie muss zu ihrer kranken Mutter nach Brasilien und drückt dem überraschten Ricardo ihren gemeinsamen Sohn Julio aufs Auge. Wohl oder übel muß Ricardo Vaterpflichten übernehmen.

 

Heterosexueller Teenager und zwei schwule Papas

Schwuler Vater, schwuler Ehemann und heterosexueller Teenager begegnen sich zum ersten Mal in ihrem Leben und die Vater-Sohn-Beziehung steht unter keinem guten Stern. Einzig der nach Harmonie strebende Nicolas versucht ein gutes Verhältnis zu dem anstrengenden Teenager herzustellen, der gar nicht davon begeistert ist, bei zwei verheirateten Männern zu wohnen und daraus auch kein Hehl macht. Der pubertierende Julio bringt sehr viel Trubel, Aufregung und Chaos in das bislang gemütliche Leben des schwulen Paares, das nun zu einer Regenbogenfamilie wird.

Unterdessen hadert Ricardo mit seinem Schicksal als Vater und findet keinen Zugang zu seinem Sohn. Er flüchtet vor der Gegenwart und versucht, seine Vergangenheit zu bewältigen. Unwillkürlich muss er an seine schier übermächtige und homophobe Mutter denken und an seine erste Liebe Benjamin, zu dem er nach vierzehn Jahren Funkstille wieder Kontakt aufnimmt. Er muss sich eingestehen, dass er die Trennung nie wirklich verkraftet hat.

 

Über den Gay Romance Roman

Seine Vergangenheit in Gestalt eines Sohnes, dessen Existenz Ricardo seinem Mann bisher verheimlicht hat, holt Ricardo ein und bringt gewaltigen Trubel in das beschauliche Leben des schwulen Paares. Vater werden, war nicht schwer, Vater sein, dagegen sehr – das merken die beiden nur allzu schnell. Der Gay Romance Roman ist als Taschenbuch und Ebook in deutscher Sprache im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht0.300 kg
Größe15 x 1.1 x 21 cm
erhältlich als

epub, mobi, pdf, Taschenbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …