Alpharüden liebt man nicht

15.9917.90

  • Taschenbuch: 435 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Auflage: 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863614704
  • ISBN-13: 978-3863614706
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 15 x 2 x 21 cm
  • Gewicht: 0.500 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3863616380 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , Product ID: 1559

Beschreibung

Mein Leben war nicht gerade schön, doch ich hatte mich daran gewöhnt. Es gab sicher schlimmere Orte, als jenes katholische Eliteinternat, in welchem ich Ende der 80er Jahre mein Dasein fristete. Als abgeschobener Bastard, lebte ich bereits seid meiner frühesten Kindheit hinter den Mauern von St. Freienstädt. Mein Alltag war eintönig und einsam, weil alle mich mieden, doch genau so war es mir eigentlich auch am Liebsten.

 

Hinter den Mauern eines katholischen Eliteinternats

Dann, an einem Tag, der den Rest meines Lebens völlig verändern sollte, platzte der selbstbewusste Adonis Jack in mein Leben und brachte alles durcheinander. Leider entwickelten sich die Dinge jedoch nicht wie geplant und Jack sah sich in seiner Rolle als “Alpha” gezwungen, seine Gefühle mir gegenüber zu verleugnen. Schlimmer noch: er versteckte sie hinter Gewalt und Herzlosigkeit, zwang mich zu sexuellen Handlungen, demütigt mich vor anderen Mitschülern und schlug ohne Skrupel zu, wenn ich nicht parierte. Die Lage geriet dermaßen außer Kontrolle, dass wir voneinander getrennt wurden und ins Jugendgefängnis kamen. Da erst spürten wir, wie tief unsere Gefühle füreinander wirklich gingen …

Doch hatte diese Art der Liebe überhaupt eine Zukunft, oder ist der liebevolle Jonah, den ich im Gefängnis kennenlernte, vielleicht doch die bessere Alternative? Jedes unserer Schicksale entwickelte sich rasend schnell, Liebe und Hass verschwammen, Intrigen und Sex regieren den Alltag und irgendwann eskalierte die Situation …

 

Über das Buch

Alpharüden liebt man nicht erzählt die Geschichte eines Jungen, der in einem katholischen Internat aufwächst. Der schwule Roman ist als Taschenbuch und Ebook im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht0.500 kg
Größe15 x 2 x 21 cm
erhältlich als

epub, Hardcover, illustriertes Hardcover, mobi, pdf, Taschenbuch

Das könnte dir auch gefallen …