BAfmW-Arbeitsbericht 2018 – Einen Rosengarten versprach ich nie

14.9919.90

  • Gebundene Ausgabe: 260 Seiten
  • Verlag: Bundeslurch Verlag
  • Auflage: 1 (20. Mai 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-96350-001-5
  • ISBN-13: 978-3-96350-001-5
  • ISBN-epub: 978-3-96350-601-7
  • ISBN-pdf: 978-3-96350-301-6
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 2,5 x 21,8 cm

 

Lieferzeit: Frühjahr 2018

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 978-3963500015 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , Product ID: 2736

Beschreibung

Und wieder berichten die AutorInnen des Bundesamtes für magische Wesen über ihre Beobachtungen der Mitbürger mit magischem Hintergrund. Mit diesem vierten Arbeitsbericht, der im Frühsommer 2018 erscheint, dokumentieren wir exemplarisch interspezifische Beziehungen und Balzrituale magischer Mitbürger beiderlei Geschlechts, sowohl solche heterosexueller wie schwuler Orientierung.

 

Interspezifische Beziehungen und Balzrituale

Da ist Sidney MacPherson, Sohn eines schottischen Vaters mit einer langen Reihe illustrer Vorfahren, die sich bis zur Zeit der Eroberung Britanniens durch die Römer zurückverfolgen lasssen. Sidney, genannt Sid, studiert Kunstgeschichte und Mediendesign und ist ein leicht depressiver junger Seher aus Köln-Rodenkirchen, der schon beim Händeschütteln seines Gegenübers mehr über diesen erfährt als ihm lieb ist. Diese Bilder, die ihm sein Kopfkino beschert, muß er nahezu zwanghaft auf Leinwand bannen, damit er nicht schreckliche Kopfschmerzen erleidet. Seine Gabe zwingt ihn, Handschuhe zu tragen. Wer will schon Bilder seiner Eltern beim Sex zeichnen?

Und dann trifft er im Szenetreff der Kölner magischen Community auf einen Jungen, in dessen Augen ein Höllenfeuer lodert. Pierre, ein Naturbursche wie er im Buche steht, wuchs in der Eifel auf, verkehrt nahezu freundschaftlich mit Hornissen und Wölfen, und sagt jedem ins Gesicht, was er von ihm hält. Außerdem tritt er als GoGo-Tänzer auf und leitet die Security einer Eventagentur. Sidney traut sich nicht, den Jungen anzusprechen. Irgendwann überwindet er sich, doch damit fangen die Probleme erst an, denn Pierre ist in vielerlei Beziehung anders.

 

Über den BAfmW-Arbeitsbericht 2018

Der BAfmW-Arbeitsbericht 2018 ist als Taschenbuch und Ebook im Buchshop des Bundeslurch Verlages im Bundesamt für magische Wesen in Bonn erhältlich.

 

Zusätzliche Information

Gewicht0.600 kg
Größe16.2 x 2.6 x 21.8 cm
erhältlich als

epub, Hardcover, mobi, pdf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BAfmW-Arbeitsbericht 2018 – Einen Rosengarten versprach ich nie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …