Aktuelles aus dem Bundeslurch Verlag

Sie kennen das. Vor lauter Arbeit kommt man kaum dazu, seine Kunden, Leser und Fans zu informieren. So geht es auch uns momentan im Bundeslurch Verlag und Bundesamt für magische Wesen. Unser letzter Newsletter ging im Februar in den Verteiler. Es ist also höchste Zeit, das eine oder andere zusammenzufassen und darüber zu berichten.

Eine Dokumentation des Bundesamtes für magische Wesen zur artgerechten Haltung pubertierender Drachen und adolescenter Drachenreiter in urbanen Habitaten

Eine Dokumentation des Bundesamtes für magische Wesen zur artgerechten Haltung pubertierender Drachen und adolescenter Drachenreiter in urbanen Habitaten

Ausschreibung „Von Drachen und ihren Reitern“

Wir haben alle eingesandten Manuskripte in zwei Durchgängen gesichtet und bereits die ersten Verträge verschickt. Nach Ostern werden weitere Autoren erfahren, dass wir uns darüber freuen, die eingesandte Geschichte in einem zweiten Band  zu veröffentlichen. Es kann sogar sein, dass es einen dritten Band  mit Drachengeschichten geben wird, denn die Fülle der eingesandten Kurzgeschichten zu unserer Ausschreibung hat uns doch überrascht.

Weihnachtsmarkt Bonn – Online-Weihnachtsshop

Covermotiv zu "Oliver Bishop und der Dolch von Kar'hiri"

Covermotiv zu „Oliver Bishop und der Dolch von Kar’hiri“

Unser Portal Weihnachtsmarkt Bonn wurde um die ersten knapp zehntausend Buchtitel aus den verschiedenen Genres der Fantasyliteratur erweitert und ab September kann man diese Bücher bei uns auch bestellen. Stück für Stück wird das Weihnachtsportal zu einem großen Online-Buchshop mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebaut, die unsere Kompetenz und Interessengebiete widerspiegeln. Das sind in erster Linie Fantasyliteratur, Fachliteratur zu Bienen, Imkerei und Orchideen, Imkereiprodukte sowie die BAfmW-Fanartikel und natürlich unsere Publikationen. In den nächsten Wochen werden die Cover hochgeladen. Die Inhalte werden überarbeitet und für die Suchmaschinen optimiert.

Wir sind ein bißchen SEO-verliebt. 🙂 Im September soll der Online-Buchshop fertig sein.

Unsere Projekte

Seid verschlungen, Millionen - Der Arbeitsbericht 2020 des Bundesamtes für magische Wesen

Seid verschlungen, Millionen – Der Arbeitsbericht 2020 des Bundesamtes für magische Wesen

2020 beginnt in Bonn das Beethovenfest aus Anlaß des 250. Geburtstages des von Bonn nach Wien „geflüchteten“ Komponisten. Mit dem städtischerseits zu verantwortenden Desaster um die zu renovierende Beethovenhalle fehlt der Stadt eine zentrale Spielstätte, denn die marode Beethovenhalle wird natürlich nicht rechtzeitig fertig. Dafür haben sich aber die Renovierungskosten mehr als verdoppelt. Mit dem Portal Beethovenfest minus Bonn werden wir ab Herbst Literatur zum Thema Beethoven anbieten und haben auch eine Ausschreibung gestartet. Mit dem Covermotiv der Ausschreibung wird es auch Tassen und Met geben. Damit kann sich die Stadtverwaltung Bonn ihr Beethovenhallen-Desaster „schön saufen“. Flughafen BER und Stuttgart 21 im Bonner Format. Peinlicher geht es nicht.

Von Bienen und Blumen

Wer Spaß hat an Naturfotografie, wird in den kommenden Wochen zahlreiche Bilder von Bienen, Wespen, Hornissen, Orchideen und Rosen aus meinem früheren Projekt Bundesbienen auf dem Dachgarten der Bundeskunsthalle finden. Darunter Fotosafaris nach Ghana, Thailand, Sizilien und den Riesenhonigbienen am Annapurna-Massiv in Nepal.

Gay Book Fair – Buchshop für schwule Literatur

Der Coverentwurf für "Flüstern um Mitternacht", ein Urban-Fantasy-Roman über Werwölfe in Aachen.

Der Coverentwurf für „Flüstern um Mitternacht“, ein Urban-Fantasy-Roman über Werwölfe in Aachen.

Für Fans und Leser schwuler Literatur entsteht mit dem Portal Gay Book Fair ein besonderer Online-Buchshop, mit dem wir auch ein Experiment durchführen. Dort wird es alle zur Zeit erhältlichen „schwulen Bücher“ aus deutschen Verlagen geben, das sind aktuell etwa 2.500 Romane, Krimis, Sachbücher und wissenschaftliche Arbeiten. Nach den Erfahrungen mit dem gut angenommenen Online-Weihnachtsmarkt Bonn, auch was Optimierung von Inhalten für die Suchmaschinen betrifft, wollen wir das nutzen, um damit auch unsere Autoren und die Autoren befreundeter Verlage zu fördern. Gut platzierte und gestaltete Inhalte zu Büchern auf Webseiten sind von großer Bedeutung. Die ersten 300 Bücher wurden hochgeladen und für die Suchmaschinen optimiert. Jeden Tag werden etwa 50 weitere Buchtitel, darunter Gay Romance, Gay Fantasy, Krimis, Sachbücher oder wissenschaftliche Arbeiten zur Genderdiskussion.

Das Portal soll mittelfristig in den Suchmaschinen die Suchergebnisse zu schwuler Literatur maßgeblich beeinflussen.

Neuerscheinungen aus dem Bundeslurch Verlag

Der elbische Patient - Coverentwurf

Der elbische Patient – Coverentwurf

Unsere Illustratoren und Lektoren sind und waren fleißig und derzeit wird mit Hochdruck an mehreren Büchern gearbeitet, die in den kommenden Monaten erscheinen werden, darunter „Der elbische Patient“ und „Ein Flüstern um Mitternacht“, „Oliver Bishop und der Dolch von Kar’hiri“ sowie „Die zwölf Augen“. Die Entwürfe, die den Covern zugrunde liegen, stellen wir Ihnen hier vor.

Irgendwann, vielleicht schon diesen Herbst zu Halloween, wird es im Innenhof des BafmW eine Open-Air-Galerie Fantasy Art geben. Auf zwanzig LED-Displays werden wir Arbeiten unserer und anderer Illustratoren vorstellen, denn mehr und mehr Touristen entdecken Bonns skurrilste Behörde mit ihrem Buchladen.

Über Ostern haben wir geöffnet und es ist schönes Wetter angekündigt. Wir würden uns freuen, Sie zu einem Besuch im „Amt“ begrüßen zu können.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *