Klaus Maresch und Frank Lotz (Foto: Barbara Frommann)
Klaus Maresch und Frank Lotz (Foto: Barbara Frommann)
Über den Bundeslurch Verlag

Klaus Maresch und Frank Lotz führen den Bundeslurch Verlag, der in erster Linie Fantasyliteratur quer durch alle Sparten des Fantasygenres publiziert. Vom Kinder- und Jugendbuch über Urban fantasy, High Fantasy, Gay Fantasy bis hin zum literaturwissenschaftlichen Sachbuch ist Fantasy nicht nur die Basis für spannende, leidenschaftliche und gute Unterhaltung, die auf religiösen und historischen Mythen unterschiedlicher Kulturen basiert.

Für den Bundeslurch Verlag ist Fantasyliteratur auch ein literarisches Stilmittel, um gesellschaftliche Themen zu diskutieren und Werte zu vermitteln, denn dafür braucht es keine heiligen Bücher. Die Bücher des Bundeslurch Verlages erscheinen als Softcover, immer gut lektoriert und professionell gesetzt, sowie zusätzlich als Hardcover im Stil der fiktiven Bundesbehörde Bundesamt für magische Wesen, denn der Vampir an sich will auch nur seinen Sarg im Grünen mit Geranien vor der Gruft. Alles andere ist katholische Greuelpropaganda. 😊